Slider

Wanderurlaub im oberen Vinschgau

Ein Sommer wie im Bilderbuch

Die Sonne lacht vom strahlend blauen Himmel. Wieder Kind, lasse ich mir von ihr die Nase kitzeln. Ein Sommer im Obervinschgau verhilft zu neuer Kraft, bringt zum Staunen, erfrischt den Geist. Auf der Suche nach Herausforderungen? Dazu sind sie da: die Berge. Allen voran König Ortler, der auf mich wartet, gleich um die Ecke.

Rein in die Bergschuhe und los geht’s!

Bergtouren und Wandern: am Reschenpass hat man die Qual der Wahl. Es locken Gipfelbesteigungen, Mythen- und Themenwanderungen. König Ortler fordert erfahrene Bergsteiger heraus, und auch die sagenumwobene Weißkugel im idyllischen Langtauferer Tal bietet einen unvergleichlichen Ausblick. Unverbaute Natur, frische Luft, ein Tourennetz von 200 Kilometern mit Höhenwegen, Panoramawegen und Lehrpfaden, teilweise sogar auf dem Gletscher – und das milde Klima tut sein Übriges dazu, dass Ihre Tour ein voller Erfolg wird!

Unser Tourentipps für den Sommer

Gipfelerlebnis auf unseren Hausberg Großhorn (2.630 m)
> mehr erfahren

Panoramaweg Schöneben-Haideralm
> mehr erfahren

Wanderung zur Seebodenspitze, die einfache Gipfelwanderung
> mehr erfahren

Der Zipf-und-Zapfweg, der Erlebnisweg für Jung und Alt
> mehr erfahren

Auf zwei Rädern durch den Obervinschgau

Biken

Ob erfahrene Hochgebirgsbiker oder Genussradler: Abwechslung wird hier bei uns großgeschrieben, und zwar auf 350 Kilometern Rad- und Mountainbikewegen. Coole Sache: die 3-Länder-Endurotrails. 5 Bergbahnen und 25 Singletrails auf 52 Kilometern im Dreiländereck Italien-Österreich-Schweiz!

Aber auch für jene, die es etwas gemütlicher nehmen und die Landschaft genießen wollen, hat die Ferienregion tolle Fahrradwege für E-Biker anzubieten.

Nur

F

l

i

e

g

e

n

ist

s

c

h

ö

n

e

r

Mein Sonnenhof - Snowkiten auf dem Reschensee

Wassersport

Die Trendsportart Kitesurfen hat sich hier in der Ferienregion Reschenpass etabliert. Aber auch mit dem Kajak, Stand-Up-Paddling und dem Segel finden Seeliebhaber hier beste Bedingungen. Perfekte Wind- und Wasserverhältnisse machen die Gegend zu einem europäischen Mekka für Kiter. Auch Anfänger können die Mischung aus Windsurfen und Wellenreiten hier erlernen.

Haidersee

Das Seenplateau – ein Anglerparadies

Der 90 Hektar große Haidersee hat sich als Paradies für Fischer einen Namen gemacht und gilt mit seinen eigenen Fischereirechten als bester Renkensee der Alpen. Gerne geben wir unseren Gästen darüber Auskunft, wo sie die italienische Fischerlizenz sowie Tagespässe für Reschen- und Haidersee erhalten!

Paradies

S

p

o

r

t

und

S

p

a

ß

Mein Sonnenhof - Bogenschießen

Bogenschießen

Unweit von Ihrem Ferienzuhause Sonnenhof, im Talaiwald, liegt der einzige ganzjährig geöffnete Bogenparcour im Vinschgau. Der Lärchenwald hat einen besonderen Reiz. In Verbindung mit dem spannenden Sport für die ganze Familie – auf 28 Stationen mit den verschiedensten Tierattrappen, vom Auerhahn bis zum Bären – ist er ein Erlebnis der ganz speziellen Art.

Der Sommer rund um den See

Am Ufer des malerischen Haidersees befinden sich eine Nordic-Walking-Strecke und ein toller Rundwanderweg. Bei Spaziergängen durch die umliegenden Wälder und Wiesen lässt es sich bestens entspannen, das Glitzern der Wasseroberfläche und Surren der Insekten trägt zum Gefühl der Ruhe und des Aufgehobenseins bei. Auch Lauffreunde erfreuen sich an unserem Naturhighlight, beim morgendlichen Joggen oder beim eisernen Training für den nächsten Marathon oder Halbmarathon!

Rundwanderung am Haidersee
> mehr erfahren

Mit der 3-Länderkarte ins Urlaubsvergnügen starten

Ideal für Familien, Wanderer und Biker im oberen Vinschgau: die Karte mit zahlreichen Inklusivleistungen für das Dreiländereck Österreich-Italien-Schweiz. Busse, Züge, Bergbahnen, Museen und sogar ein Schiff stehen Ihnen zur Verfügung! Die 3-Länder-Card ist direkt bei uns erhältlich.